2014: Ten Years Loveletters From The Suitcase!


November 2014: Fabrik 45, Bonn
Hochstadenring 45, 53119 Bonn

Ausstellung der über 10 Jahre gesammelten Liebesbriefe


please scroll down for information in english

Ausstellung und Buchpräsentation 
in der Fabrik 45, Hochstadenring 45, 53119 Bonn

Ausstellung der über 10 Jahre gesammelten Liebesbriefe
Freitag, 28. November bis Sonntag, 30. November 2014 
Öffnungszeiten der Ausstellung: Samstag, 29. und Sonntag, 30. November 
14–20 Uhr  

Vernissage mit Buchpräsentation am 28. November, 19 Uhr

Das Buch wird mit einer Lesung vorgestellt.
Es lesen: Wolfgang Allinger (Autor, Herxheim), Adrienne Brehmer (Autorin, Köln), Christoph Köhler (Autor, Sprecher, Rezitator, Karlsruhe), Eva Wal (Autorin „Liebesbriefe aus dem Koffer“, Bonn, Bergisches Land).

Intermezzi mit poetischen Liebes-Liedern nach Leoš Janáček singt: Elisabeth Göhring (Hamburg).

Danach werden Musiker aus dem Bergischen Land, Salossi und  Paul Lindenauer (Geigen) und Achim Tang (Kontrabass), die Fabrik rocken.


Eva Wals „Liebesbriefe aus dem Koffer“, das sind 338 Briefe in 18 Sprachen, von Arabisch bis Vietnamesisch, aus 16 Aktionen in 11 Städten und 4 Ländern, gesammelt über den Zeitraum von 10 Jahren, 2004 bis 2014.

Das Buch, das zu diesem Jubiläum im Bad Bergzaberner Verlag Vinscript’ erscheint, ist wie ein Koffer gestaltet.
In einem Koffer-Schuber finden Sie insgesamt 10 Hefte.
In 8 Heften (während zwei der zehn Jahre machte das Projekt eine Pause) sind alle originalen Briefe abgedruckt. Schriftbilder als Zeugen der Persönlichkeit des Schreibers und des Moments, in dem der Brief entstand.  
Zu jedem dieser Hefte gibt es eine Einleitung, die das jeweilige Jahr zusammenfassend beschreibt. Einzelne Briefe werden von der Künstlerin in Anekdoten, literarischen oder poetischen Anmerkungen kommentiert. 
Das erste Heft enthält eine „fragmentarische Chronologie in Zahlen, Stimmen und Bildern“.  Hier kommen Künstlerkollegen und Kuratorinnen zu Wort. Sie stehen für ausgewählte Stationen des Projekts.
Das zehnte Heft ist eine Überraschung - und wird dies bis zur feierlichen Buch-Präsentation bleiben. 

Liebesbriefe aus dem Koffer 
Acht Büchlein mit Reproduktionen aller Liebesbriefe, einem Stationenbegleiter und einer Überraschung im Kofferkarton als ein von der Künstlerin signiertes Unikat.
ISBN 978-3-944286-11-2 – 49,90 € 
VINSCRIPT´ -Literatur und Kultur- Bad Bergbauern 

Buchbestellungen: info@vinscript.de

Eva Wals neues Buch „Liebesbriefe aus dem Koffer“ ist Symbol für die Rast im Ich beim Denken ans Du. 
Die Erlebnisse Eva Wals an den einzelnen Orten, detaillierte Beschreibungen  jeder Station, der Ausstellungen und Performances sowie Kommentare der Künstlerin zu einzelnen Briefen zeichnen das umfassende Bild dieser Meisterinnenleistung aus Empathie und Ordnung. 

Wolfgang Allinger, Vinscript’ Verlag


Künstler-Workshop "Schreiben und Drucken"


mit Eva Wal und Désirée Wickler
am Sonntag, 30. November, 12 - 14 h

20 € inklusiv Material, mit verbindlicher Voranmeldung bis 21. November bei evawal(a) gmx.net



Das Buch ist bestellbar unter: info@vinscript.de
ISBN 978-3-944286-11-2 - 49,90 €



The project „loveletters from the suitcase“ celebrates its 10th birthday!

I am happy that we have managed to publish a lovely book, containing reproductions of all the letters, introductions to each year, texts from artists and curators and comments on selected letters by myself.
It is quite a unique book-project, published by Vinscript’.

We could not yet publish the book with english translations of the texts though.
I am sorry fort this, but it was not possible at the moment, as it is still a completly idealistic project, taking up a lot of unpaid time and commitment from all who are involved.
We certainly plan to publish an edition with english translations - if we are successful with the first edition and manage to gain some more capacities.

On 28th of November we celebrate the book release in Bonn.
The exhibition of all the loveletters, collected in ten years, will be open for the weekend.


Thanks again to all of you for participating in this special art-project!




Juni: Rosenmarkt in Bad Bergzabern, Pfalz
Höhepunkt der Bad Bergzaberner Rosenwochen im Innenhof des Schlosses.

Samstag, 14. und Sonntag, 15. Juni 2014, jeweils 10:00 - 18:00 h

Ganztägige Performance mit Geige und Koffer,
zusammen mit Wolfgang Allinger und dem Vinscript Verlag.


Briefe, die bei dieser Aktion geschrieben werden, fließen noch mit ein in die Publikation zum Jubiläumsjahr.


Ein wunderschönes, unkonventionell gestaltetes Buch erscheint im Herbst im Vinscriptverlag.


 


Fotos: (c) Thorsten Keller



Foto: (c) Thorsten Keller


März: Filmdreh für den WDR, Frau TV, mit den Liebesbriefen als Set für einen Beitrag zum Thema Liebesbeziehungen in Zeiten von facebook.

Sendetermin: 20. März, 22:00 - 22:30 h, Beitrag: "Beziehungskiller Online, Trennungsgrund facebook": http://www1.wdr.de/fernsehen/information/frautv/sendungen/Beziehungskiller102.html



Rosenmarkt in Bad Bergzabern, Pfalz
Liebesbriefe Sammeln mit Geige und Koffer: Finale vor dem Buchdruck.

Zusammen mit Wolfgang Allinger, Oliver Kerth und dem Vinscript Verlag.

Foto-Impressionen von Thorsten Keller











Reise durch die Rosenmarkt-Tage
Fotos: Oliver Kerth, Eva Wal


Wolfgang Allinger und Eva Wal 

Aufbau










Liebesbriefe sammeln auf dem Rosenmarkt




Zum Ambiente gehört das Plätschern des Brunnens
Eröffnung


From Russia with love 
Die ersten Gäste









Besuch

Besuch vom Fotografen und Grafiker des Vinscript-Verlags,
Thorsten Keller



Besuch vom Kollegen und Autor Mikel Bower


Redaktionssitzung

Verlegerin Renate Winstel-Krebs, Grafiker Thorsten Keller mit
Eva Wal und Wolfgang Allinger

Menschen schreiben Liebesbriefe und vertrauen sie dem Koffer an




Oliver schreibt einen Liebesbrief




Wolfgang inspiriert







meine Liebe
Inspiration, Genuss, Musik 






Kuss auf den Liebesbrief
 


Renate Winstel-Krebs 












Mit den Pfälzer Weinprinzessinnen 
Lieder und Lyrik, Lyrik und Lieder

WA mit Taube

Das Finale




Mutter und Tochter

Der letzte Brief ist geschrieben!



Toni

Gruppenbild mit den Finalisten: Mutter und Tochter, Vater und Sohn

Das Liebesbriefe-aus-dem-Koffer-Team:
Wolfgang Allinger, Oliver Kerth, Eva Wal

Impressionen vom Rosenmarkt












Filmdreh am 7. März inmitten der Liebesbriefe in der Fabrik 45 in Bonn für Frau TV,

mit Protagonistin Silke Baxmeier, Autor Kristian Wiegandt, Kamerafrau und Tonmann des WDR.
Dank an die Fabrik 45, Natascha Cuschier, für die tolle Location!
www.fabrik45.de/




































Fotos (c) Eva Wal, VG Bild





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen